Home
Aktuelles
Der Rote Ritter
Frank Sels Archiv
Karl May
Silberpfeil
Sonstiges
Sammelmappen
Kontakt
Impressum

NEUIGKEITEN UND AKTUELLES

Letzte Aktualisierung: 28. Mai 2018

Am 5. Mai 2018 sind die beiden SILBERPFEIL-Ausgaben 44 und 45 wie geplant erschienen:

 

   

Band 44: Der Conestoga

 

Band 45: Nusky, der treue Seehund

Der nächste Programmpunkt ist selbstverständlich der 18. Comic-Salon in Erlangen vom 31. Mai bis zum 3. Juni 2018. Dort werde ich natürlich wieder anwesend sein, mit den beiden SILBERPFEIL-Ausgaben im Gepäck und auch einer Neuerscheinung - der BASTEI-FREUNDE Klubzeitung 49. Mehr dazu weiter unten.

Ihr findet WICK COMICS in Zelthalle A direkt auf dem Schlossplatz:

 

Halle A ist gelb markiert

Mein Stand mit der Nummer A 32 befindet sich ziemlich in der hinteren rechten Ecke zwischen SALLECK (Eckart Schott Verlag) und GRINGO COMICS. Er sollte einfach zu finden sein:

 

Auch der Stand ist gelb markiert

Selbstverständlich können die Hefte dann auch wieder persönlich bei mir am Stand abgeholt werden.

Die BASTEI-FREUNDE machen endlich wieder einen Schritt vorwärts - zu Erlangen erscheint Band 49:

 

Inhalt Band 49:

Auf 14 Seiten beschäftigt sich Thomas Opitz mit der Serie JOHN TORNADO alias GARTH, die Mittelseiten enthalten zusätzlich diesmal die Cover-Galerie komplett. Weitere sechs Seiten ordnen in der Checkliste die deutschen Folgen ihren britischen Originalen zu - aber nicht nur das.

Da uns die Unterlagen aus dem Archiv zur Verfügung stehen, können wir auch zeigen, was die deutschen Leser erwartet hätte, wäre die Serie nicht mit Band 20 eingestellt worden.

Der Künstler, der alle 20 Titelbilder geschaffen hat, heißt ERTUGRUL EDIRNE und stand uns im vergangenen Jahr ausführlich Rede und Antwort. 10 Seiten umfasst das Interview mit unserem sympathischen Ehrenmitglied.

 

 

Und auch die weitere Planung für 2018 sieht recht konkret aus. Am 25. August folgen die nächsten beiden SILBERPFEIL-Hefte:

 

   

Band 46: Acrachis Grab

 

Band 47: Der Biberdamm


Und jetzt noch eine letzte Information zu den Sammelmappen

Am 19. Mai 2015 ist Klaus-Dieter Balser, der Mann hinter CB-Design, mit 64 Jahren an den Folgen eines wenige Tage zuvor erlittenen Herzinfarktes verstorben. Wir kannten uns rund 30 Jahre, und ich habe einen guten Freund verloren. Mein Mitgefühl gilt seiner Familie.

CB-Design wird es definitiv nicht mehr geben. Und mittlerweile sind bei mir auch alle Restbestände an Sammelmappen abverkauft. Ich kann also nichts mehr liefern. Inwieweit man sie noch antiquarisch erstehen kann, kann ich nicht beurteilen.

info@wick-comics.de